Feedback

AwA* – Awarness im öffentlichen Raum

Mit 31.07. endet unsere Beauftragung durch die Stadt Wien. Wir sind damit, bis auf weiteres, nicht mehr im öffentlichen Raum (Donaukanal, Karlsplatz, mobiles Team) anzutreffen.

Wir wollen Danke sagen, für das Vertrauen das ihr uns als Nutzer_innen des öffentlichen Raums entgegengebracht habt. Wir finden es schade, in Zukunft vorerst nicht mehr für euch da sein zu können. Wir danken für das gute Miteinander!

Als kollektive Struktur würden wir uns sehr über Feedback zu unserer Arbeit freuen – es gibt daher eine kleine Umfrage, die ihr hier ausfüllen könnt. Euer Feedback fließt in unsere interne Nachbearbeitung, in die zukünftige Arbeit unseres Kollektivs sowie in unseren Abschlussbericht ein.

Wir freuen uns natürlich auch, wenn ihr zu unser Arbeit im öffentlichen Raum der zuständigen Politik Rückmeldungen gebt.

Das ist auf der Ebene des Stadtrates das Büro von Christoph Wiederkehr – Amtsführender Stadtrat für Bildung, Jugend, Integration und Transparenz
e-mail an: christoph.wiederkehr@wien.gv.at

sowie auf der Ebene der Verwaltung die MA 13
e-mail an: post@ma13.wien.gv.at

Gerne könnt ihr uns bei e-mails bcc/cc halten oder auf social media mit AwA_stern markieren, damit wir mitbekommen, was ihr rückmeldet.
Ihr könnt uns natürlich weiterhin über e-mail (awa_stern@riseup.net) sowie social media (fb/insta: Awa_Stern) und via signal / telegram / whatsapp erreichen.

Wir hoffen euch bald wiederzusehen und sagen
<3 Danke! >>> eure AwA_stern

www.awa-stern.info / awa_stern@riseup.net
067764100205

anoymes feedback:

    Anonymes Feedback:

    Wie hast du vom Awareness Projekt im öffentlichen Raum mitbekommen?

    Was hast du dir vorgestellt wie das Awarness Team sein wird? Und was war dann deine praktische Erfahrung mit den Team(s)?

    Wie wichtig findest du dieses und ähnliche Projekte für die Stadt?
    0 = gar nicht wichtig, 10 = sehr wichtig

    Wenn du magst - ein paar Worte dazu:

    Falls du die Unterstützung oder Support vom Awarenessteam geholt hast: In welcher Form und was hast du benötigt (zb.: Wasser, Unterstützung bei einem Konflikt, Pflaster, Unterstützung bei einen bestimmten Thema, Stress mit Behörden, ...)

    Für unsere Arbeit gibst du uns das folgende Feebdack (schreib was du magst - was fandest du gut, was könnte besser sein, was hat dir gefehlt?)

    Alles ausgefüllt was du möchtest?